Hauptseite: Wappenrolle

Blach



Blasonierung: Gespalten Rot Silber, auf der Spaltline pfahlweise zwei auf der Spitze stehende, sich berührende und oben und unten anstoßende Kantenwürfel, beseitet von einer Lilie, alles in gewechselten Farben; Decken und Wulst Rot Silber; im Flug Schwarz mit Schwungfedern Silber die Kantenwürfel aus dem Schild.

Führungsberechtigt sind alle Agnaten des Heinrich Gottfried Blach, geboren am 06.11.1930 in Winau in Oberschlesien.

Das Wappen ist auch in der Deutschen Wappenrolle des Herold in Berlin unter der Kennung 10905/05 zu finden.