Hauptseite: Wappenrolle

Gareis


Quelle: Siebmacher, Band 6 Bayern 1. Abt.1 Teil, Seite 99, Tafel 97

Blasonierung: Im Zinnenschnitt geteilt Silber Rot, unten gemauert; Decken Rot Silber, ein Spitzhut Rot mit Stulpe Silber, oben mit einer Blattkrone Gold bedeckt, darauf ein Federn Silber.

Altbayrischer Adel; Heinrich Gareis, 1413 Landrichter zu Kelheim; Jörg Gareis zu Peurbach, 1469 Pfleger zu Neumark; '1470 hat Peurbach Jorg von Wirsberg genannt Gareys innegehabt' .

Die Gareis führen das gleiche Wappen wie die von Wirsberg aus Oberfranken. Wahrscheinlich ist auch die Tingierung übereinstimmend.