Hauptseite: Wappenrolle

Großwenkheim, Ort

Darin sehen wir die Sonnes des Sonnenabtes Bonifazius Gessner und das Wappen mit dem Wellenbalken begleiten von 6 Kleeblättern aus dem Wappen des Ates Nivardus Schlembach. Beide Stammten aus dieser Gegend und beenflußten als Äbte von Bildhausen die Ortsgeschichte von Großwenkheim. Sonne und ein Wellenbalken sind auch im Wappen des späteren Bischof von Speyer Anton Schlembach zu finden, der aus Großwenkheim stammte.