Hauptseite: Wappenrolle

Keil


Blasonierung: Rot im Stabbord Gold ein Leistensparren Gold, oberhalb eine Kugel umgeben von vier konzentrischen Kreisen, alles Gold und unten durch den Sparren beschnitten, unterhalb pfahlweise ein Ast mit zwei beblätterten Zweigen und oben mit einer Flamme, alles natürlich, beseitet von je einer Lilie Gold; Decken und Wulst Rot Gold; ein Weißkopfseeadler ein Schwert in der rechten Klaue haltend, alles natürlich.

Wappenberechtigt sind alle Agnaten des Benjamin Keil, geboren am 22.06.1982 in Coburg.