Hauptseite: Wappenrolle

Krapp

Blasonierung: Silber Rot geteilt durch einen im Spitzenschnitt Rot Silber geteilten Schräglinksbalken, oben ein aus der Schildteilung wachsender rotgezungter gekrönter Raabe Schwarz, unten eine Blüte Gold der Färberpflanze "Krapp"; Decken und Wulst Rot Silber; ein rotgezungter gekrönter Raabe Schwarz zwischen zwei mit den Spitzen nach oben gerichteten gegengewendeten Sensenblättern Silber.

Wappenberechtig sind alle Agnaten des Reinhold Krapp, geboren am 04.03.1945 in Schönderling.