Hauptseite: Wappenrolle

Löhe

Blasonierung: Gold, aus flammendem Hügel Rot im Schildfuß hervorkommend ein kreuzförmig beasteter Baumstamm Blau, überhöht von drei 1:2 fünfstrahligen Sternen Rot; Decken und Wulst Blau Gold; ein grüner Eichenbaum, die Krone belegt mit einer Scheibe Gold, darin eine hufeisenförmige Krampe Blau mit vier Widerhaken.

Wappenberechtigt sind alle Agnaten des Johannes Leh, Zimmermann und Wirt zu Fürth, geboren am 16.10.1634 in Künsdorf, gestorben am 15.08.1717 in Fürth.

Das Wappen ist auch in der Deutschen Wappenrolle des Herold in Berlin unter der Kennung 9933/95 zu finden.