Hauptseite: Wappenrolle

Pavlicic

Blasonierung: Schwarz, zwei Maiskolben, grünbeblätert, eine goldene Beilhippe (Hippe mit Beilschneide am Rücken), 2:1; Decken und Wulst Grün Gold; ein Flug, schwarz mit goldnen Schwungfedern.

Führungsberechtig sind alle Nachkommen des Andreas Pavlicic, geboren 1645 in der Luttenberg in der Steiermark (Slowenien).

Das Wappen ist auch in der Wappenrolle der Heraldischen Gemeinschaft Westfalen unter der Kennung 16101802 zu finden.