Hauptseite: Wappenrolle

Popp

Blasonierung Schwarz, ein Schrägbalken Silber belegt mit einem Weberschiffchen Rot, begleitet von zwei nach der Teilung gelegten und mit den Spitzen einwärts gekehrten Tucherhaken Silber; Decken und Wulst Schwarz Silber; ein rundes Schildbrett geteilt, oben Rot, fünf halbe Spitzen, unten Schwarz, ein Tucherhaken aus dem Schild mit den Spitzen nach oben gekehrt.

Wappenberechtigt sind alle Agnaten des Lorenz Johann Popp, geboren am 09.03.1802 in Querenbach.

Das Wappen ist auch in der Deutschen Wappenrolle des Herold in Berlin unter der Kennung 10187/98 zu finden.